Primo Passo 0,75 cl

PRIMO PASSO

Jahrgang 2012

 

Dieser Wein zeichnet sich durch seine rubinrote Farbe und sein gegliedertes, strukturiertes Bouquet aus und muss in großen Ballongläsern verkostet werden, die die Sauerstoffzufuhr und die Entfaltung des Aromas fördern.
Optimal zu Wild, rotem Fleisch vom Grill und reifem Käse

Salva

Landgut

VINOSoc. Agricola Davinum s.r.l. – 50051 Castelfiorentino (FI)

Eigentümer

Liliana & Daniel Schaetti

Önologe

Paolo Caciorgna

Agrarwissenschaftler

Dr. Cristian Nardi

Bezeichnung

I.G.T. – Indicazione Geografica Tipica (entsprechend dem Gütesiegel g.g.A.) – Rosso di Toscana

Verpackung

Flaschen zu 75, 150, 50 cl

Karton

6 x 75 cl – 1 x 150 cl – 12 x 50 cl

Rebsorten

Sangiovese 70% – Merlot 25% – Pugnitello 5%

HERSTELLUNG

Natürlich

ANBAUFLÄCHE

5 h

LAGE

20 m ü. d. M., Süd-Süd-West-Exposition

TRAUBENLESE

Von Hand in Kisten zu je 15 kg Trauben, ab dem 20. September der Merlot-Trauben, ab dem 25. September der Sangiovese-, Foglia Tonda und Pugnitello-Trauben

Produktion 2012

2000 Flaschen

Ausbau

20 Monate in Barriques aus französischer Eiche, deren Holz mindestens 36 Monate lagerte

Farbe

Rubinrot

ALKOHOLGEHALT

14,5% Vol.

TRINKEMPFEHLUNG

Optimal zu Wild, rotem Fleisch vom Grill und reifem Käse

VERKOSTUNGSTIPPS

Optimale Temperatur 17 bis 18 °C in großen Ballongläsern für die korrekte Sauerstoffzufuhr und Entfaltung des Bouquets

DEKANTIEREN

Den Wein am besten 4 Stunden vor dem Genuss dekantieren

Entdecken Sie den Jahrgang 2013

Salva